“Tastenzauber” in der Residenz

Am Sonntag, 30. April 2017, wird das Akkordeonorchester Münchner Quintenzirkel zusammen mit seinem Akkordeonquintett im Max-Joseph-Saal der Münchner Residenz das Konzert “Tastenzauber” gestalten.

Es erwarten Sie unter anderem Werke von Dvorak, Piazzolla, Strauß und Hippe.

Wir freuen uns, wenn Sie den Termin in Ihrem Kalender notieren.

1 thought on ““Tastenzauber” in der Residenz”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.