Herbstkonzert im Münchenstift

Inzwischen ist es eine schöne Tradition geworden, dass die Mückenberger Quintenz III einmal im Jahr ein Konzert im Münchenstift in der Rümannstraße spielt. Während draußen das herbstliche Wetter tobte, wurde am 28. Oktober im großen Saal musiziert, geschunkelt und geklatscht. 

In diesem Jahr spielten wir unter anderem den Walzer “Gold und Silber”, luden unsere Zuhörer mit “Moon River” zu einem Frühstück bei Tiffany ein, waren “Zu Gast bei Josef Preißler” und entschwanden mit dem “Harry Lime Theme” in die Wiener Unterwelt. Mit wunderbaren Moderationen, gespickt mit einer Menge Informationen zu den einzelnen Stücken, führte Gabi durch das Programm. 

Wir freuen uns schon auf unser nächstes Konzert in der Rümannstraße. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.