Grüße vom Probenwochenende

Die ZiehHarmoniker nach der Probe beim Abendessen

Gruß vom Probenwochenende der ZiehHarmoniker

 

Dieses Wochenende (26. bis 28. Januar 2018) waren die ZiehHarmoniker auf Probenwochenende, um unser Wunschkonzert vorzubereiten. Traditionell verbrachten wir es in Obing beim Oberwirt.

Von Freitag Abend bis Sonntag Mittag feilten wir etwa 13 Stunden an unseren Stücken, bis schließlich alle erschöpft aber hoch zufrieden waren.

Nach der Abendprobe von Freitag versorgte Max uns noch fürsorglich mit Brotzeitplatten, damit wir ja bei Kräften bleiben. Bei lockerer Stimmung ließen wir sie uns gerne schmecken.

Die kleine Mareike spielt auf ihrem Kinderakkodeon das Phantom der Oper

Mareike kämpft tapfer mit dem Phantom der Oper

Samstag und Sonntag wurden wir von unserem Nachwuchs begleitet, der beim großen Finale mitspielen wird. Mit tatkräftiger Unterstützung der Eltern kämpfte die kleine Mareike tapfer mit dem Phantom der Oper, bis sie schließlich alle Töne ihrer Kiddy-Stimme erwischte und danach zufrieden strahlte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.